Software

Käla

Käla 2005

Systemanforderungen:

  • Windows 98 oder später, Windows NT

  • 16 MB RAM Arbeitsspeicher Minimum,

  • 32 MB RAM empfohlen

  • 160 MB freier Speicherplatz

 

Überblick über die Funktionen:

  • Atlas mit mehr als 2 Millionen Städten (auch kleine Orte)

  • 17 Dasasysteme

  • Schweizer Ephemeride

  • Animierte Transite

  • Yoga-Suche und Erläuterung

  • Verschiedene Yogagruppen nach Themen geordnet

  • Klassische und moderne Deutungen

  • Varshaphalbildschirm

  • Partnerschaftsbildschirm

  • Prasnabildschirm

Kaufpreis: 235,- Euro

Demo erhältlich unter www.vedic-astrology.net

Bezugsquelle: Indologische Buchhandlung, Mail an orders@indologische-buchhandlung.de

Bei Käla handelt es sich um das jüngste Programm auf dem vedisch-astrologischen Sektor. Seit 2001 arbeiten Ernst Wilhelm und seine indische Frau Srishti unablässig an diesem Programm. Ernst Wilhelm ist ein ACVA anerkannter Lehrer der vedischen Astrologie, Autor mehrerer Bücher und hat sich in kurzer Zeit in Fachkreisen einen Namen gemacht.

Auch Käla beinhaltet alle notwenigen Module zur Berechnung und Deutung eines Horoskops, wobei die Deutungstexte in klassische und moderne unterteilt werden, was für den Benutzer durchaus hilfreich sein kann. Umfassende Tutorials fehlen in diesem Programm zwar, dafür sind alle vorhandenen Deutungstexte in die deutsche Sprache übertragen worden mit Ausnahme zweier Spezialbildschirme. Bei diesen handelt es sich denn auch um die Module, die Käla von anderen Programmen deutlich abheben und die diesem „jungen“ Programm eine gute Marktposition im Vergleich mit den länger bekannten Softwares ermöglicht. Der Prasnabildschirm erläutert die Deutung des Stunden- oder Fragehoroskops und bietet eine Einführung in dieses Fachgebiet; der Muhurtabildschirm ermöglicht schnell und präzise die  Berechnung eines günstigen Zeitpunktes für ein bestimmtes Vorhaben. Dabei werden derart viele Faktoren einbezogen, die ohne Computer kaum überschaubar wären, was zu besonders zuverlässigen Ergebnissen führt.

Der Partnerschaftsbildschirm in Käla bietet nicht nur einen Überblick über das traditionelle Kutasystem, sondern erlaubt zudem die Auswertung des Synastrie-Horoskopes und die Berechnung des Kombins (Davidson). Zudem besteht die Möglichkeit, einen differenzierten und aussagefähigen Kutabericht (die Zusammenfassung der Ergebnisse der traditionellen Kombatibilitätsastrologie) in deutscher Sprache auszudrucken.

Durch seine Benutzerfreundlichkeit zeichnet sich Käla vor allem für Einsteiger aus und für Interessenten, die gerne ein Computerprogramm in deutscher Sprache benutzen. Durch die Spezialausstattung ist Käla jedoch auch für professionelle Astrologen sehr interessant, vor allem für diejenigen, die häufig und gerne Muhurtas (Elektionen) berechnen.


Bezahlung: Per Nachnahme, per Pay Pals oder durch Überweisung (Vorauszahlung)

Service: Fragen zur Benutzung des Programmes können unter info@astrovedic.de und unter 06732-932273 von uns beantwortet werden, technische Fragen werden schnell und zuverlässig von Ernst Wilhelm direkt bearbeitet

Weitere Infos über Jyotish finden Sie hier

Weitere Infos über Horoskopanalysen finden Sie hier

 

 

 

© Copyright 2008 by vedische-software.com